Endlich wieder Weihnachtsmarkt!

Nach pandemiebedingter Pause fand am ersten Adventssonntag endlich wieder der Velpker Weihnachtsmarkt rund um die St. Andreas-Kirche statt!

Organisiert wird er immer vom Heimatverein und der politischen Gemeinde. Deshalb eröffneten Bürgermeister Mark Kreutzberg und Dieter Nehrkorn (Heimatverein) den Markt um 11 Uhr zusammen.

Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt in Velpke

Traditionell wurde zum 1. Advent zum Weihnachtsmarkt in Velpke an der St. Andreaskirche ei2016-12-03-1-advent-00ngeladen.

Ausgerichtet wurde er vom Heimat- und Verkehrsverein Velpke. Unterstützung bekam der Verein von der Gemeinde Velpke , der evangelisch-lutherischen Kirche St. Andreas sowie vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfern.

 

 

2016-12-03-1-advent-01

Es begann um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst Hoffnung-Liebe-Glaube-Friede.

Anschließend wurden wieder viele weihnachtliche Sachen angeboten. Selbstgebasteltes, vor Ort Hergestelltes, liebevoll zusammengestelltes Weihnachtsaccessoire und Vieles mehr.

Kulinarisch war es auch sehr vielfältig. Bockwurst, Wildschweinwurst, frisch gebackene Waffeln, Kaffe und Kuchen, Fischbrötchen und …. und … und.

2016-12-03-1-advent-04

Für die Kinderunterhaltung sorgte der Kasper, der dem Weihnachtsmann half.2016-12-03-1-advent-03

 

Zum Abschluss gab der Gospeltrain Danndorf ein Adventskonzert.
Weitere Bilder…..

Weiterlesen …