Anneliese Wilhein verabschiedet

20 Jahre leitete Anneliese Wilhein den großen Seniorenkreis unserer Gemeinde. Sie kümmerte sich um Kaffee und Kuchen, bereitete die Tische einladend vor und organisierte ein schönes Programm für die Seniorinnen und Senioren. Nun hat sie die Aufgabe auf eigenen Wunsch aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Wir danken Frau Wilhein für alles Engagement und Herzblut, mit dem sie die Nachmittage gestaltet hat!

 

 

 

Jubiläum unserer Chorleiterin
Heidi Schmitt

In diesen Zeiten ein Jubiläum zu feiern, ist nicht einfach. Ganz besonders, wenn es die Leitung eines Chores betrifft, der in Coronazeiten nicht proben und auftreten darf. Dennoch war es dem Kirchenvorstand und auch den „Chormädels“ wichtig, Heidi Schmitt für ihre Arbeit zu danken. So wurde heimlich ein Gottesdienst vorbereitet, dessen Motto „Thank you for the music“ („Danke für die Musik“, nach dem bekannten Abba-Song), sowohl Gott als auch Heidi Schmitt meinte. Jeder Besucher bekam eine kleine Tüte mit einem Sektglas und Getränk und konnte sich von seinem Platz aus Bilder aus 20 Jahren Chorarbeit in Velpke anschauen und auf die Jubilarin das Glas erheben! Zuvor hatten Miriam Görling und Bärbel Giessmann im Namen des Chores Heidi einen wunderschönen bunten Blumenstrauß mit lieben Worten überreicht. Sie hoben hervor, dass es besonders das Miteinander ist, das den Chor ausmacht. Vom Kirchenvorstand wurde ein musikalisch-kulinarisches Geschenk überreicht. Heidi, schön, dass du da bist und uns hoffentlich noch lange erhalten bleibst!