Freiwilliges Kirchgeld

 

 

Pfarrerin Tanja Klettke
Marktplatz 18
38458 Velpke
05364 / 2332
Ev.Kirchengemeinde-Velpke@web.de
www.kirche-velpke-mackendorf.de

Liebe Velpkerinnen und Velpker!

Mit diesem Brief bitten wir Sie um den so genannten “freiwilligen Kirchenbeitrag” speziell für unsere Kirchengemeinde. Dieses Geld kommt zu 100% unserer Gemeinde zugute. Mit Ihrem Beitrag können wir Dinge tun, die uns sonst nicht möglich wären.

In diesem Jahr möchten wir folgende Schwerpunkte finanzieren:

 

  1. Kinder- und Jugendarbeit

 Die Kinder- und Jugendarbeit ist uns wichtig! Auch in der Corona-Zeit versuchen wir Kontakt zu den Kindern zu halten – mit regelmäßigen Kinderkirchen-Angeboten, die die Kinder nach Hause geschickt bekommen (KiGo@home) oder solchen, die die Kinder bei uns abholen (z.B. die Pfingst-Tüten oder andere Thema-Tüten).

Auch die Konfirmanden lassen wir nicht allein: Die Konfis haben in der Zeit des ersten Lockdowns unterschiedlichste Aufgaben bekommen, die sie kreativ und mit viel Engagement gelöst haben.

Das alles können wir nur machen, weil Sie es uns das mit Ihrer Spende ermöglichen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

 

 

  1. Sanierung des Gemeindezentrums

Auch wenn es zurzeit natürlich weniger genutzt werden kann, wollen wir unser Gemeindezentrum als Treffpunkt für die Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde und auch Begegnungsraum für alle Menschen in Velpke erhalten.

Deshalb bekommt das Haus ab Januar 2021 eine notwendige energetische Sanierung: Heizung, Dach und Fenster sollen erneuert werden. Aber auch die Beleuchtung aus den 1980er Jahren soll den modernen Standards angepasst werden. Helfen Sie uns, das Haus für Velpke zu erhalten!

Wenn Sie spenden möchten, können Sie sich für eines der Projekte entscheiden.

 

Möchten Sie, dass Ihr Geld speziell für die Kinder- und Jugendarbeit verwendet wird, schreiben Sie bitte „Kinder“ auf den Überweisungsträger. Mit nicht gekennzeichneten Spenden unterstützen Sie die Sanierung Ihres Gemeindezentrums. 

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus.
Für Beträge bis 100 € reicht dem Finanzamt die Durchschrift des Überweisungsträgers.

Herzlichen Dank und – trotz dieser schwierigen Zeiten – eine gesegnete Weihnachtszeit, auch im Namen des Kirchenvorstands, Ihre

Landessparkasse
IBAN: DE26 2505 0000 0008 8084 87   BIC: NOLADE 2H XXX