Sommergottesdienst

Sonnenblumen bestimmten das Bild im Bahrdorfer Pfarrgarten zum ersten Sommergottesdienst in diesem Jahr! Küsterin Dietlind Große hatte zwei malerische Sträuße auf den Altar gestellt und viele kleine Gebinde standen auf den Tischen, die zu einem gemütlichen Miteinander einluden. Alles war wunderschön geschmückt und passte damit zum Motto des Gottesdienstes, den die Pfarrerinnen Sabine Kesting und Tanja Klettke gestalteten: What a wonderful world! Was für eine wunderschöne Welt! Sie luden ein, die Welt durch Gottes Schöpferaugen zu sehen, zu hören und sie zu bewahren. Und wo geht das besser als draußen in der Natur! Als Daniel Wilke das Lied “What a wonderful world” von Louis Armstrong sang, summten die etwa 100 Gottesdienstbesucherinnen und –besucher leise mit. Im Anschluss lud der Kirchenvorstand der Katharinengemeinde zu Chili con carne und verschiedenen Bowlen ein.
Das macht Lust auf die nächsten Sommergottesdienste des Pfarrverbands Aller:
Sonntag, 8. August um 14 Uhr an der Kreuzkirche Danndorf mit Kaffee und Kuche
Sonntag, 22. August um 11 Uhr rund um die Rickensdorfer Kirche mit Suppe