Ostern – Auferstanden!

Ostersonntag begann in Velpke um 6 Uhr mit der Osternacht in der dunklen Kirche. Als die Osterkerze hereingetragen wurde und das Licht sich ausbreitete, spürten wir, wie es hell wurde! Gottes Licht macht unser Leben hell!

In Mackendorf wurde im Gottesdienst ein Osterbaum geschmückt, wobei die Farbe der einzelnen Eier für biblische Geschichten, Empfindungen, Gebete und Segensworte standen.

Mit einem Glas Sekt oder Orangensaft konnten wir anschließend – endlich(!) – mal wieder anstoßen und ein kleines Osterfrühstück im Stehen genießen!

Vielen Dank allen, die vorbereitet und mitgewirkt haben!