Konfi-Cup

Am 14. Mai war rund um die Kirche in Volkmarsdorf ordentlich was los! Etwa 100 Konfirmandinnen und Konfirmanden und 30 Teamerinnen und Teamer aus dem Pfarrverband Aller kämpften um den Konfi-Cup.
Die Konfis teilten sich innerhalb ihrer Gemeindegruppen in Kleingruppen auf und traten bei 10 unterschiedlichen Stationen gegeneinander an.

Die Stationen standen jeweils unter einem Thema. So mussten zum Beispiel bei der Station „Weihnachten“ eingepackte Geschenke erraten werden oder bei der Station „Schöpfung“ Tierspuren und Pflanzen bestimmt werden. Mittags gab es dann für alle Hot Dogs und Süßigkeiten.

Nach der Abschlussandacht erfolgte die Siegerehrung, wo keines der 13 Teams leer ausging. Der Pokal und das damit verbundene Pizzaessen gingen an das Team „Die Hotten Karotten“, eine Konfigruppe aus Nordsteimke/Volkmarsdorf/Reislingen/Neuhaus.