Kinderkirche zu Erntedank

 

„Eine Hand voll Erde“ ist ein Wunder! Das haben wir in der Kinderkirche am 1. Oktober festgestellt. Denn darin wächst so vieles, was wir zum Leben brauchen.

 

Leckere Früchte und Gemüse haben wir aufgeschnitten und uns die Kerne und Samen genau angeschaut. Anschließend entstanden wunderschöne Samenbilder und jedes Kind durfte sich ein Schraubglas gestalten, in das Kresse gesät wurde. Nun kann man auch zuhause dem Wachsen im Wunder Erde zuschauen und die Kresse auf Butterbrot genießen!