Heiligabend wieder in der Kirche

Nach zwei Jahren draußen genossen wir es, die Gottesdienste an Weihnachten wieder „normal“ zu feiern!

Die Christuskirche in Mackendorf und die Velpker St. Andreas-Kirche waren festlich geschmückt und luden Große und Kleine an Heiligabend herzlich ein! So gab es wieder ein Krippenspiel und besinnliche und zuweilen auch lustige Gottesdienste. Durch Krankheitsausfälle musste manches improvisiert werden, aber auch darin haben wir ja mittlerweile Übung…

Es war wunderschön und ich bedanke mich bei allen, die das möglich gemacht haben: Weihnachtsbaumspender, -aufsteller, -schmücker, Krippenspieler und-einüber, Küster*innen und Musiker*innen, Leser*innen und natürlich allen Besucherinnen und Besuchern!