Weihnachtsweg ab 13. Dezember

 

 

Der Osterweg im Pfarrverband Aller hat im Frühjahr großen Anklang gefunden. Etwa 200 „Pilger*innen“ besuchten alle 5 Stationen, weitaus mehr waren an den einzelnen Stationen zu Gast.

In der Vorweihnachtszeit lädt der Pfarrverband nun erneut zu fünf Anlaufpunkten einFünf Kirchen sind für Sie und euch geöffnet und begleiten uns mit Symbolen durch den Advent.

 

 

Kategorien -

Musikgottesdienst mit Disneyliedern

 Einen wunderschönen Gottesdienst mit vertrauten Liedern aus Disneyfilmen konnten wir am Abend des 7. Novembers in der St. Andreas-Kirche erleben! Propsteikantor Paul Blüthner und Melina Svoboda entführten uns mit Pianomusik und ihrem Gesang: Die Eiskönigin, Tarzan, König der Löwen, Aladin, Küss den Frosch…

Weiterlesen …

Taufe von Nicole Behlert

Güte und Gnade werden mir folgen alle meine Tage, und ich werde zurückkehren ins Haus des Herrn ein Leben lang.

( Psalm 23,6 )

Am 6. November 2021 wurde
Nicole Behlert
aus Velpke getauft.

 

Erik Meyer, neuer Küster in Mackendorf

Am 17. Oktober konnten wir Erik Meyer als neuen Küster für Mackendorf im Gottesdienst begrüßen! Erik ist 21 Jahre alt, kommt aus Velpke und war immer am Gottesdienst interessiert. Er studiert ev. Theologie und Englisch auf Lehramt in Hildesheim. Aber oft ist Erik noch in Velpke, so dass ihn die Verantwortung für die Gottesdienste und die Arbeit des Küsters als zusätzliche Aufgabe gereizt haben und er nun die Küstertätigkeit von Dietlind Große übernommen hat. Wir freuen uns darüber sehr! Als Willkommensgeschenk bekam er eine „bunte Tüte“ mit allem, was ein Küster so braucht… Schön, dass du da bist!

Kategorien - Schlagwörter

Alle Kinder in die Arche!

In der Kinderkirche am 16.10.2021 haben die Kinder sich mit der Arche Noah befasst. Zum Beispiel haben sie gelernt, dass auf der Arche Noah von jedem Tier immer zwei drauf waren und sie haben gelernt, dass der Regen, wodurch die Arche Noah auf hohem Wasser gesegelt ist, 40 Tage ging. Außerdem haben die Kinder tolle Tiermasken gebastelt. Aber immer von jedem Ttier zwei. Es gab zwei Tiger, zwei Pinguine, zwei Hunde und noch viel mehr Tiere.

Im Familiengottesdienst haben dann die Erwachsenen ein Schiff aus einem braunen großen Tuch gehalten. Dort haben sich die Kinder mit ihren Masken dann hinter gestellt. Außerdem haben die Eltern noch das Lied ,,Er hält die ganze Welt in seiner Hand“ für die Kinder gesungen und getanzt. Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht. Danke an alle, die mitgeholfen haben.

Louisa Klettke